Subwoofer Teufel M 7200 SW Digital THX Select – Der ultimative Tiefbasskick

 

 

Lautsprecher-Shop

M 7200 SW Digital THX Select – Die wahre Macht

 

Der Subwoofer M 7200 SW Digital stellt ein weiteres absolutes Technologie-Highlight dar – und das zu einem sensationellen Preis, der nur einem Bruchteil ähnlich ausgestatteter Woofer amerikanischer Hersteller entspricht.

Mit ausgesuchten Hochleistungschassis und -endstufen verfügt der M 7200 SW Digital über ein beeindruckendes Potential, das keinen Vergleich scheut.

m7200sw_digital_black

Zudem sorgt ein integrierter digitaler Signalprozessor (DSP) für eine optimale Anpassung an die Raumakustik, das wiederzugebende Audiosignal und den persönlichen Hörgeschmack. Mit Hilfe der mehrfach untergliederten Setup-Menüs lässt sich für jeden Raum eine exakt abgestimmte Basswiedergabe ohne stö rende Resonanzen realisieren.

Der M 7200 SW Digital besitzt zwei separate Eingänge für Stereo- und Mehrkanal-Betrieb, bei denen sich alle Einstellungen passgenau für die jeweilige Anwendung vornehmen und speichern lassen. Auf diese Weise kann der Theater LT 7-Besitzer in den beiden frei programmierbaren Setups beispielsweise zwei unterschiedliche Frequenzverläufe ablegen, um beim Hören von klassischer Musik eine andere Tieftonwiedergabe zu erleben als bei rasanten Action-DVDs. Dazu gibt es ein Teufel-Basis-Setup (untere Grenzfrequenz: 30 Hz) sowie zwei THX Select-Programme I & II (untere Grenzfrequenz: 35 bzw. 25 Hz).

Der DSP bietet dabei eine Vielzahl von Justage-Möglichkeiten: Zum einen lassen sich für die beiden individuell konfigurierbaren Setups der Lautstärkepegel und die Zeitverzögerung (Delay/Phase) einstellen. Darüber hinaus sind die untere und obere Grenzfrequenz sowie die Filtercharakteristik (Flankensteilheit) wählbar. Weitere Korrekturmöglichkeiten bietet der parametrische Equalizer, mit deren Hilfe sich bei drei Filterfrequenzen ins Klanggeschehen eingreifen lässt. Auf diese Weise kann beispielsweise die Resonanzfrequenz des Raumes oder mitschwingender Türen, Dielen oder Möbel gezielt und schmalbandig abgeschwächt werden. Mit den genannten Parametern ist eine optimale Anpassung an jeden Raum und Hörgeschmack realisierbar. Dazu lässt sich sogar die Auslegung des Stereo-Cinch-Vorverstärkerausgangs, der beispielsweise einen weiteren Subwoofer versorgen oder einen nachgeschalteten Stereo-Verstärker ansteuern kann, separat fixieren.

 

 

Die exorbitante Schubkraft des Theater LT 7-Woofers garantieren zwei 250 mm große Langhub-Tieftöner. Sie gehören mit ihren extrem stabilen Aluminium-Druckgusskörben, den riesigen 50 mm-Schwingspulen und den überaus kraftvollen und kompakten Neodym-Magneten zu den modernsten Tiefton-Chassis, die es derzeit auf dem Weltmarkt gibt. Dem Tiefton-Duo wird von einer 350 Watt Sinus-Endstufe mit 700 Watt Spitzenleistung mächtig eingeheizt.

Technische Daten und Test: Subwoofer M 7200 SW Digital THX Select

Ein gefalteter, 80 cm langer Reflexkanal stellt zudem eine absolut lineare und verzerrungsfreie Wiedergabe bis hinab zu 25 Hertz sicher – und das wohlgemerkt ohne die in erster Linie Verzerrungen produzierenden Schaltungskniffe in manch anderen angebotenen Subwoofer-Modellen. Selbstverständlich ist der Reflexkanal des Teufel M 7200 SW Digital gemäß der hauseigenen DPU-Technik strömungsoptimiert und produziert daher selbst bei höchsten Wiedergabelautstärken kaum Windgeräusche.

Werfen Sie einen Blick in Teufels THX-Programm! Es bietet weltweit eines der größten THX-Angebote: Lautsprecher Teufel THX-Systeme

Mit dem M 7200 SW Digital beweist Teufel einmal mehr seine Spitzenstellung im Bereich der zukunftsweisenden Subwoofer-Technologie – zu einem Preis, der sehr in der Gegenwart angesiedelt ist.

M7200SWTechnische Angaben zum Subwoofer M 7200 SW Digital THX Select:

Tieftöner mit 2 x 250 mm Langhub-Konussen mit extrem stabilen Aluminium-Druckgusskörben, 50 mm-Schwingspulen und Neodym-Magneten

Sinus-Ausgangsleistung 350 Watt, Musik-Ausgangsleistung 700 Watt

Übertragungsbereich 25-200 Hz (-3 dB)

Cinch-Vorverstärker-Eingang für Verstärker/Receiver mit Subwoofer-Vorverstärkerausgang, akustisches Prinzip, DPU-Reflexsystem, magnetisch abgeschirmt

Technische Daten und Test: Subwoofer M 7200 SW Digital THX Select

Sonstiges
Integrierter digitaler Soundprozessor mit drei vorprogrammierten und zwei individuell programmierbaren Setups für Pegel, Delay/Phase, Gütefaktor, untere/obere Grenzfrequenz, Filtercharakteristik (Flankensteilheit), dreibandiger parametrischer Equalizer, zwei Eingänge für die Wiedergabe von Stereo- und Mehrkanal-Ton, Stereo-Vorverstärkerausgang mit programmierbaren Parametern

 

Weitere Produkte der Kategorie Heimkino – Subwoofer

 

Subwoofer M 900 SWConcept S WooferConcept S SW +RSubwoofer A 610 SWSubwoofer M 4500 SWSubwoofer M 5200 SW

 

Weitere Produkte der Kategorie THX – Subwoofer

 

M 6200 SW THX SelectM 9500 SW THX Ultra 2S 8000 SW THX Ultra 2

 

One Response to “Subwoofer Teufel M 7200 SW Digital THX Select – Der ultimative Tiefbasskick”

  1. […] – from web 2009 09 14 – 15:28:40 – Der ultimative Tiefbasskick: http://www.lautsprecher-shop.com/?p=328 – from web 2009 09 14 – 15:27:58 – Der Teufel unter den PC-Lautsprechern: […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.