Teufel LT 5 – Das Heimkinosystem der Superlative

 

 

Lautsprecher-Shop

Theater LT 5 – Immer im Mittelpunkt

 

Selten haben neue Teufel-Lautsprechermodelle für so viel Aufsehen gesorgt wie die eleganten Aluminium-Säulen des LT 6 – Heimkinosystems. Endlich bietet Teufel edle und fantastisch klingende Säulenlautsprecher im absoluten Top-Segment an. Leise Kritik gab es, wenn überhaupt, lediglich in Bezug auf die Größe der hoch aufragenden Tower. Doch reinrassiger THX-Sound fordert nun einmal seinen Tribut im Gehäusevolumen.

 

 

theater_lt5_black

 

 

Lautsprecher-Shop-Test

 

 

Dennoch blieb die Botschaft der Kunden, wie bei Teufel üblich, nicht ungehört. Die Entwicklungsingenieure machten sich umgehend ans Werk, um ein möglichst exzellent klingendes, edles und erstklassig verarbeitetes, aber noch Wohnraum-tauglicheres Säulen-Lautsprechersystem zu entwerfen.

Das LT 5 glänzt daher mit einem Großteil der Tugenden seiner größeren Schwestermodelle, verzichtet aber in Hinblick auf eine bessere Integration in moderne Wohnzimmer auf die THX-Lizenz.

Die augenfälligsten Unterschiede sind die mit 126 Zentimetern deutlich geringere Bauhöhe der Säulen und die kompaktere Form der Aluminium-Profile. Dadurch erscheinen die hochglanz-schwarzen L 520 FR besonders grazil. Neu ist auch die im Übergang zu den Seitenteilen leicht abgerundete Form der Schallwände. Durch den bündigen Übergang zu den Metall-Abdeckgittern ist so eine ungehinderte, von störenden Kanten unbehelligte Schallabstrahlung möglich.

 

 

Auch die Auswahl der eingesetzten Lautsprecherchassis belegt den hohen akustischen Anspruch. Zum Einsatz kommen in den identisch bestückten Säulen und Satelliten jeweils zwei 130 mm-Tieftöner, ein 80 mm-Mitteltonkonus und eine 25 mm große Gewebekalotte.

Damit der querformatige Center und die senkrecht zu betreibenden L 520 FR und FCR klanglich und räumlich identische Wiedergabeeigenschaften aufweisen, sind die Hoch- und Mitteltöner auch beim L 520 C übereinander angeordnet.

Ein einheitliches Klangbild und eine beeindruckende Surround-Kulisse sind auf diese Weise in jeder verfügbaren Kombinationsmöglichkeit der Säulen L 520 FR und der Kompaktsatelliten L 520 FCR gewährleistet.

Denn das System gibt es wahlweise mit zwei Säulen plus Center und Subwoofer sowie zwei kompakten Satelliten, oder in Form von vier Säulen plus Center und Sub, sowie – ohne Set-Rabatt – als Einzelbausteine für individuelle Kombinationen oder Ergänzungen.

Flexibilität nach Ihrem Wunsch ist Trumpf beim LT 5!

 

Technische Daten und Test: Theater LT 5 Heimkinosystem

 

Sculen-Lautsprecher_L_520_FRSäulen-Lautsprecher L 520 FR

Derart hochwertige und optimal in den Wohnraum integrierbare Heimkino-Säulenlautsprecher gibt’s nicht allzu oft: Mit ihren 1,26 m Höhe, 16 cm Breite und nur 14 cm Tiefe halten sich die Hochglanz-Tower wahlweise optisch dezent im Hintergrund oder veredeln – bei entsprechend prominenter Platzierung – mit ihrem exklusiven Look jedes Heimkino.

Wohlklang ist garantiert durch zwei langhubige 130 mm-Tieftöner, deren Phase Plug im wahrsten Sinne des Wortes für einen besonders linearen Frequenzgang geradesteht, einen 80 mm-Konusmitteltöner, der die für eine verfärbungsarme Wiedergabe entscheidenden Frequenzen zwischen 400 und 3.000 Hertz überträgt sowie einen 25 mm großer Hochtöner, dessen ultraleichte Gewebekalotte auch feine Obertöne ausdrucksstark zu Gehör bringt.

Die eleganten Säulen bestehen aus massivem, 2 mm starkem Aluminium und bekommen durch eine stabile Rauchglasplatte mit Metall-Spikes die nötigen Standfestigkeit. Das solide Anschluss-Terminal für bis zu 4 mm starke Lautsprecherkabel sitzt versenkt im Boden der Säule und ist somit unsichtbar.

Einen besonders räumlichen Klangeindruck garantieren die an den Seiten leicht abgerundeten Schallwände der L 520 FR. Der glatte Übergang zwischen Front und Gehäuse bewahrt den Klang vor negativen Einflüssen, wie sie durch harte Kanten entstehen.

 

 

Technische Daten und Test: Theater LT 5 Heimkinosystem

 

Satelliten-Lautsprecher_L_520_FCRSatelliten-Lautsprecher L 520 FCR

Mit einer Ausnahme entspricht der wahlweise für die Front- und/oder Rearkanäle einsetzbare Kompakt-Satellit des LT 5 exakt dem Center-Speaker: Da der L 520 FCR für einen senkrechten Betrieb vorgesehen ist, sind Hochton-Kalotte und Mitteltöner hier wie bei den Standsäulen in einer Reihe übereinander montiert. Dadurch ist ein absolut identischer Klang aller Kanäle garantiert, auch wenn das Heimkino aus zwei Frontsäulen und zwei an der Rückwand befestigten Rear-Satelliten besteht.

Apropos: Vorrichtungen für eine Wandmontage sind in den Rückseiten des L 520 FCR bereits serienmäßig integriert.

 

Technische Daten und Test: Theater LT 5 Heimkinosystem

 

Center-Lautsprecher_L_520_CCenter-Lautsprecher L 520 C

Der einzige querformatige Mitspieler im LT 5-Ensemble bezieht seinen Platz in der Regel auf oder unter dem TV-Schirm. Dort gewährleistet der Center-Speaker aufgrund der identischen Chassisbestückung und Klangabstimmung seiner senkrechten Kollegen eine homogene und somit realistische Wiedergabe der drei Heimkino-Frontkanäle.

Selbst auf eine einheitliche Abstrahlung aller Frequenzbereiche wurde bei der Entwicklung wert gelegt: Hochton-Kalotte und Mittelton-Konus sind auch beim waagerecht liegenden Center übereinander angeordnet.

Für einen festen Stand sorgt ein zum Lieferumfang gehörender, fest mit dem Gehäuserücken verbundener Standfuß aus Metall und Glas.

 

Technische Daten und Test: Theater LT 5 Heimkinosystem

 

Subwoofer_L_5200_SWSubwoofer L 5200 SW

Für ein solides Tiefton-Fundament sorgt auch beim LT 5 ein Subwoofer, dem man seine brachiale Bassgewalt dank des neuen schlanken Teufel-Designs nicht ansieht.

Dabei verbirgt sich hinter den Alu-Blenden auf der Frontwand ein mächtiger 300 mm großer Tieftöner, der mit Unterstützung des Teufel-eigenen, keine störenden Strömungsgeräusche zulassenden DPU-Reflexsystems, Räume bis zu einer Größe von 50 Quadratmetern Heimkino-gerecht beschallt.

Die üppig dimensionierte Endstufe stellt bis zu 300 Watt Sinus- und 500 Watt Musikleistung bereit. Ein rot leuchtendes Teufel-Logo signalisiert Betriebsbereitschaft, während Leuchtdioden die per Fernbedienung gewählten Einstellungen für die Phase (0 oder 180 Grad) und Filtercharakteristik (eigenständiger Betrieb oder LFE über AV-Receiver) dokumentieren.

 

Werfen Sie einen Blick in Teufels THX-Programm! Es bietet weltweit eines der größten THX-Angebote: Lautsprecher Teufel THX-Systeme

 

Weitere Fotos und technische Angaben zu diesem Produkt finden Sie hier >>

 

 

Alle Produkte der Kategorie Heimkino – Lautsprecher:

 

Consono 15Consono 25Consono 35Motiv 3Concept R2Theater 3 Hybrid
Theater 4 HybridTheater 5 HybridColuma 900Theater 200Theater 100Theater 80
LT 2LT 3 Power EditionLT 4LT 5System 4Motiv 6
Motiv 10Columa 100System 5Concept PConcept S
CP 5100 DRRearStation 4

 

One Response to “Teufel LT 5 – Das Heimkinosystem der Superlative”

  1. […] – from web 2009 09 26 – 12:42:41 – Immer im Mittelpunkt: http://www.lautsprecher-shop.com/?p=356 – from […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.