Teufel LT2 +R – Heimkino-Komplett-System – AV-Receiver inklusive

 

 

Lautsprecher-Shop

Komplettes Heimkino-Set für Ohr und Auge

LT 2+R

Das LT 2+R bietet gleich drei entscheidende Vorteile: ein schlankes, leicht integrierbares Erscheinungsbild, eine weit überdurchschnittliche Klang-Qualität bei Heimkino-Anwendungen und Musik-Wiedergabe plus die Sicherheit einer Teufel-Komplettlösung. Zu einem unglaublich günstigen Preis bieten wir Ihnen ein 5.1-Set in aufwändiger Hairline-Ausfertigung mit perfekt darauf abgestimmten Surround-Receiver inklusive Dolby Digital/dts-Decoder.

 

LT 2+R

 

 

Lautsprecher-Shop-Test

 

 

Der im Subwoofer integrierte vollwertige Surround-Receiver gewährleistet den Anschluss von digitalen und analogen Signal-Quellen wie DVD-Player/Rekorder, TV, Sat-Receiver, PC, MP3-Player, Spiele-Konsole oder Videorekorder – ohne weiteres Zusatzgerät.

Ein UKW/MW-Radio fehlt ebensowenig wie Dolby Digital/ProLogic/dts-Decoder, umfangreiche Einstellungsoptionen und bis 500 Watt Leistung des integrierten Sechskanal-Verstärkers.

 

Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

Heimkino

Die Kommunikation der mitgelieferten Fernbedienung mit dem frontseitig integrierten Display erlaubt eine bequeme Regelung der wichtigsten Funktionen vom Sessel aus. Und natürlich ist der Verstärker haargenau auf die mitgelieferten Teufel-Lautsprecher angepasst.

Die Säulen des Sets balancieren mit elegantem Schwung scheinbar mühelos auf der Gratwanderung zwischen schmalem Form-Faktor und hifi-gerechtem Klang. Beides zu kombinieren ist eine hohe Kunst, die aus physikalischen Gründen entsprechende Expertise verlangt – die Teufel natürlich bereitstellen kann.

Schlanke Säulen erfordern naturgemäß wegen ihrer schmalen Form die Verwendung möglichst kleiner Lautsprecher, die wiederum in ihrer Wiedergabe der tieferen Mitteltöne leichter überfordert werden als Chassis von größerem Durchmesser. Dass macht sich beim Heimkino-Programm weniger bemerkbar als bei anspruchsvollen Musikaufnahmen.

 

 

Dafür hat Teufel die Form der Satelliten des LT 2+R so konzipiert, dass gerade noch 10 cm-Mitteltöner zum Einsatz kommen können. Die Folge: eine deutlich nach unten erweiterte Mittelton-Wiedergabe ohne das gefürchtete Frequenz-Loch zwischen Subwoofer und Satellit, welches eine Musikwiedergabe leicht unterkühlt wirken lässt.

 

Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

Subwoofer

Deswegen stellt das LT 2+R eine ausgezeichnete Lösung auch für eben die Kunden dar, die vor allem einen hochwertige CD-Ton verlangen, aber eine Säulenform des Lautsprechers wünschen. Und selbst wenn für Sie ausschließlich Heimkino-Einsatz in Frage kommt: der „runde“ harmonische Ton des Sets dürfte auch Sie begeistern.

Der angenehme Nebeneffekt der Bestückung mit grossen Mittelton-Chassis liegt darin, dass der Subwoofer schon ab 110 Hz durch den AV-Receiver getrennt werden kann. Dadurch ist er nicht mehr ortbar und ermöglicht somit viel mehr Freiheiten in der Platzierung im Raum. Er kann also genau dort stehen wo Sie noch einen Platz für den schmalen Tieftöner finden.

Die für eine 5.1-Wiedergabe so entscheidende Qualitätsanforderung an den Centerlautsprecher haben wir bei der Entwicklung des L 220 C sehr ernst genommen. Die gleichen Chassis wie bei den Säulen L 220 FR finden hier ihre Verwendung, so dass ein harmonischer Gesamtklang stets gewährleistet ist.

 

Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

SubwooferDer mitgeliefert Tischfuss erlaubt eine sichere und effektive Form der Aufstellung. Alternativ kann der Center direkt an der Wand fixiert werden.

Unter der Bezeichnung L 220 FCR ist der gleiche Lautsprecher als Modell für eine aufrechte Positionierung lieferbar, so dass anstelle der Standsäulen auch „kurze“ Speaker für die rückwärtige Partie verwendet werden können. Oder umgekehrt: „kurz“ vorne und „lang“ hinten. Wie es Ihr Wohnzimmer erfordert.

Durch eine geringe Tiefe in Verbindung mit der integrierten Wandhalterung tauchen die Lautsprecher in Ihre Wohnwelt ein ohne diese zu dominieren, wie es noch bei herkömmlich gestalteten, kantigen Boxen der Fall war.

Das schlanke Erscheinungsmerkmal prägt dank seiner Downfire-Bassreflex-Konstruktion auch den Subwoofer L 2200/6 SWR, der neben dem integrierten Surround-Receiver natürlich auch noch über ein Tieftonchassis verfügt, das mit 25 cm Durchmesser sehr grosszügig bemessen ist.

Die passgenaue Verbindung beider Baugruppen ermöglicht eine Beschallung von Räumen bis zu einer Größe von 35 Quadratmetern.

Teufel bietet das LT 2+R in zwei Konfigurationen an:

Set 1+R mit einem Center und vier Säulen,

Set 3+R mit einem Center, zwei „kurzen“ und zwei „langen“ Säulen.

Wofür Sie sich auch entscheiden mögen – stets gilt die klare LT2+R-Regel: „schlankeste“ Erscheinung mit bestem Klang bei einfachster Bedienung.

 

Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

L_220_FRL 220 FR

Durch das ranke Erscheinungsbild mit einer Höhe von 1,13 Meter bei nur 13,5 Zentimetern Breite wirkt dieser sich nach hinten weiter verjüngende Lautsprecher deutlich weniger raumgreifend als herkömmliche hölzerne wuchtige Standlautsprecher.

Diesen ästhetischen Zugewinn müssen Sie jedoch nicht über akustische Einschränkungen erkaufen – ganz im Gegenteil. Der L 220 FR ist eine lupenreine HiFi-Box, perfekt für musikalischen Hochgenuss.

Der Subwoofer ist nicht einzeln erhältlich!Das Gehäuse aus massivem Aluminium sorgt nicht nur ein wohlgefälliges Äußeres sondern auch durch eine extreme Steifigkeit für optimale akustische Bedingungen. Zwei auf dieses Umfeld angepasste 100 mm-Konus-Chassis sind für die Wiedergabe der tieferen und mittleren Frequenzen zuständig, die 25 mm große Metallkalotte sorgt schließlich für die Abstrahlung aller höheren und höchsten Töne.

Eine Glasplatte mit Spikes aus Stahl gewährleistet nicht nur den festen Stand, sondern trägt auch zur leicht schwebenden Anmutung der Klangsäule bei. Die Säulen sind nur im Set und nicht einzeln erhältlich.

Der Lautprecher ist nicht separat außerhalb des LT 2 erhältlich.

 

 

 

  

Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

L_220_CL 220 C

Wie bei nahezu allen Teufel-Systemen punktet auch der L 220 C-Centerspeaker mit der gleichen Lautsprecher-Bestückung und Gehäuseausführung wie die Säulen des Sets. Denn die Erfahrung hat gezeigt: nur so ist eine akustisch identische Wiedergabe aller Frontkanäle gewährleistet.

Dank seines schlanken Querformats lässt sich der etwa 43 Zentimeter breite L 220 C problemlos auf oder unter dem Fernsehgerät platzieren. Ein entsprechender Tischfuss befindet sich im Lieferumfang. Integrierte Wandhalterungen auf der Rückseite sorgen für eine Fixierung des Centers an einer Wand – separate Halterungen sind also nicht erforderlich! Durch seine geringe Tiefe von nur 10 Zentimetern nimmt der Center extrem wenig Raum ein.

 

Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

L_220_FCRL 220 FCR

Diese universell einsetzbare kurze Säule entspricht technologisch und in den Abmessungen dem Center L 220 C – nur ist hier der Schriftzug so ausgelegt, dass eine hochformatige Platzierung sich anbietet.

Er kann – sowohl als Frontlautsprecher, Rearlautsprecher oder in einem 7.1-Set auch Rear-Center wirken. Dadurch kann sich das Theater LT 2 immer Ihren räumlichen Gegebenheiten anpassen. Stets ist der perfekte Ensemble-Klang des Sets gewährleistet.

Diese Lautsprecher sind als „LT 2 EX Ausbau-Set“ separat im Paar erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

 Test und technische Daten: LT2 +R Heimkino Komplett-System

 

L_2200-6_SWRL 2200/6 SWR

Mit dem L 2200/6 SWR erfindet Teufel nicht nur den Subwoofer neu, sondern auch den Receiver gleich mit! Denn dieser formschöne Bassmeister ist beides gleichzeitig: Subwoofer und Digital-Receiver.

Im Inneren des Subwoofer-Gehäuses wartet ein vollwertiger Surround-Receiver auf Anschluss von digitalen und analogen Signalen-Quellen wie DVD-Player/Rekorder, TV, Sat-Receiver, PC, MP3-Player, Spiele-Konsole oder Videorekorder. Ein UKW/MW-Radio fehlt ebensowenig wie Dolby Digital/dts-Decoder, Dolby Prologic-Schaltung und umfangreiche Einstellungsoptionen.

Die 500 Watt Ausgangsleitung des Sechskanal-Verstärkers garantieren eine kräftige Beschallung von Räumen bis zu 35 qm Grundfläche. Bequem via Fernbedienung und Frontpanel bedienbar bildet er die Zentrale eines konkurrenzlos konzentrierten Heimkino-Setups.

Der Subwoofer ist nicht einzeln erhältlich!

 

„Mehr geht nicht“

Jetzt wollen wir aber wissen, wie sich dieses System im Mehrkanaleinsatz schlägt und starten unseren Hörtest mit „Cast Away-Verschollen“. Neben der sehr schönen und realitätsgetreuen Dialog- und Detailreproduktion des perfekt arbeitenden Centers ist es hier vor allem die dargestellte Feindynamik des Sextetts, die uns überrascht.

Spätestens in der vor druckvollen Dynamikschüben nur so strotzenden Absturzszene des Transportflugzeuges wird unser Hörraum in den Ort des Geschehens verwandelt. Der prasselnde Regen, die umherfliegende Ladung sowie die bedrohlich stotternden Motorengeräusche werden hier nicht nur detailliert, sondern auch als übergangslose Klangheit dargestellt, die uns mitten ins Geschehen versetzt und uns an Bord der abstürzenden Maschine wähnen lässt.

Nach dieser turbolenten Passage wollen wir es nun etwas ruhiger angehen lassen und bitten „Ex-Genesis“ Peter Gabriel auf die Bühne, welcher unseren Adrenalienspiegel mit „Solsbury Hill“ wieder etwas senken soll. Und das funktioniert schneller als gedacht, denn schon nach wenigen Augenblicken gleicht unser Testkino dem Mailänder Konzertsaal, in dem der Brite sein Publikum zu begeistern weiß. Und auch uns geht es nicht anders, denn dieser durchweg rhythmische Sound steckt einfach an, wobei die Vorteile der identischen Treiberbestückung aller fünf Schallwandler schnell überdeutlich werden und eine perfekte räumliche Abbildung schaffen.

Die glasklare, brilliante Stimmdarstellung, der präzise und knackige Oberbass sowie das unterstützende Tieftonfundament bereiten uns so richtig Spaß und lassen unsere Füße jetzt nicht mehr still stehen.

Bewertung:

  • integrierter AV-Receiver
  • sehr gute räumliche Abbildung

Nutzwert (40%) 1,09: sehr hoch
Qualität (35%) 1,28: sehr gut
Bedienung (25%) 1,20: sehr gut
Spitzenklasse
Preis/Leistung: sehr gut 1,2

Highlight – Digital Home (Ausgabe 04/2008)

 

LT2+R Cinema-Komplettsysteme: Konfiguration und Aufstellung

 

Weitere Fotos und technische Angaben zu diesem Produkt finden Sie hier >>

 

 

Alle Produkte der Kategorie Lautsprecher – Komplett Systeme:

 

 

One Response to “Teufel LT2 +R – Heimkino-Komplett-System – AV-Receiver inklusive”

  1. […] LT2+R – Heimkino-Komplett-System – AV-Receiver inklusive | Lautsprecher-Shop sagt: 6. September 2010 um 18:52 […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.