Schlagwort-Archive: 2 Kanäle

Orange Crush CR120H – Topteil für dein Gitarren-Stack – Test

Orange Crush CR120H

 

Orange Crush CR120H

 

  • Transistor
  • Leistung: 120 W
  • 2 Kanäle
  • digitaler Reverb
  • 3-Band EQ
  • FX Loop
  • Clean Kanal: Volume, Bass und Treble
  • Dirty Kanal: Volume, Bass, Middle, Treble und Gain
  • Master: Volume und Reverb
  • Gewicht: 14,4 kg
  • empfohlene Cabinets: Orange PPC112 Gitarrenbox & Orange PPC212-COB & Orange CR PRO412

 

Mehr dazu in: “Orange Crush CR120H – Topteil für dein Gitarren-Stack – Test” »

Marshall JVM215C – Combo mit dem typischen Marshall-Sound – Test

Marshall JVM215C

 

Marshall JVM215C

 

  • Bestückung: 1x 12″ Celestion G12 Lautsprecher
  • Leistung: 50 Watt
  • Röhrenbestückung: 5 x ECC83 und 2 x EL34
  • 2 Kanäle (ohne Halbleiter im Signalweg): Clean/Crunch und Overdrive
  • 6 Grundsounds per Relaisschaltung
  • 2 Effektwege: programmierbarer paralleler Effektweg
  • Emulated Line Out
  • 2 Mastervolumen
  • Reverb
  • alle Schaltfunktionen per Midi steuerbar
  • Maße: 605 x 510 x 265 mm
  • Gewicht: 26,5 kg
  • inkl. programmierbarem 4-fach Fußschalter

 

Mehr dazu in: “Marshall JVM215C – Combo mit dem typischen Marshall-Sound – Test” »

Orange Crush PRO CR60C – Transistor-Amp mit Röhren-Sound – Test

Orange Crush PRO CR60C

 

Orange Crush PRO CR60C

 

  • Leistung: 60 W
  • 1x 12″ Speaker
  • 2 Kanäle
  • digitaler Reverb
  • 3-Band EQ
  • FX-Loop
  • Regler im Clean-Kanal: Volume, Bass und Treble
  • Regler im Dirty-Kanal: Volume, Bass, Middle, Treble und Gain
  • Master: Volume und Reverb

 

Mehr dazu in: “Orange Crush PRO CR60C – Transistor-Amp mit Röhren-Sound – Test” »

Fender Bassbreaker 30R – glasklarer Klang – rockiger Overdrive – Test

Fender Bassbreaker 30R

 

Fender Bassbreaker 30R

 

  • Leistung: 30 W
  • 2 Kanäle
  • Lautsprecher: 1x 12″ Celestion G12V-70 8 Ohm
  • Röhrenbestückung: EL84
  • Regler für Bright, Gain, Bass, Middle, Treble, Reverb
  • schaltbarer Emulated Line Out (XLR mit Ground Lift)
  • Lautsprecherausgang: 4 / 8 / 16 Ohm
  • Effekt Loop
  • Power Amp Mute Schalter
  • Maße (H x B x T): 47 x 61 x 25,4 cm
  • Gewicht: 17,5 kg
  • inkl. Hülle und Doppelfußschalter

 

Mehr dazu in: “Fender Bassbreaker 30R – glasklarer Klang – rockiger Overdrive – Test” »

Fender Tone Master Twin Reverb – klingt nach hochwertigem Röhrenverstärker – Test

Fender Tone Master Twin Reverb

 

Fender Tone Master Twin Reverb

 

  • 2 Kanäle: Normal und Vibrato
  • Leistung: 200 W (simuliert 85 W Röhrenleistung)
  • Bestückung: 2 x 12″ Jensen N-12K Neodymium Lautsprecher
  • Regler für Kanal 1 (Normal): Bright Switch, Volume, Treble, Middle, Bass
  • Regler für Kanal 2 (Vibrato): Volume, Treble, Bass, Reverb, Speed, Intensity
  • 1 Ausgangswahlschalter für volle Leistung und 5 Dämpfungseinstellungen
  • Impulse Response
  • XLR Line-Ausgang mit Boxensimulation
  • Mute Switch
  • USB Port für Firmware Updates
  • Abmessungen (H x B x T): 51,4 x 26,3 x 66,4 cm
  • Gewicht: 15,8 kg
  • inkl. 2-fach Fußschalter
  • inkl. Schutzhülle

 

Mehr dazu in: “Fender Tone Master Twin Reverb – klingt nach hochwertigem Röhrenverstärker – Test” »

Boss Nextone Artist – Transistor-Amp mit warmem Röhrenklang – Test

Boss Nextone Artist

 

Boss Nextone Artist

 

  • individuelle Einstellmöglichkeiten über die Nextone Editor Software
  • 2 Kanäle
  • Leistung: 80 Watt
  • Bestückung: 1x 12″ Lautsprecher
  • Regler: 2x Volume, Gain, Delay, Reverb, Bässe, Mitten, Höhen, Presence und Master
  • Schalter: Power Amp Select (6V6, 6L6, EL84 und EL34)
  • Power Control
  • Effekte: Delay, Reverb
  • Effekt Einschleifweg
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • USB
  • Kopfhörer/ Rec Out Ausgang (6,3 mm Stereo Miniklinke)
  • Line Out
  • Fußschalteranschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 572 x 248 x 475 mm
  • Gewicht: 16,2 kg

 

Mehr dazu in: “Boss Nextone Artist – Transistor-Amp mit warmem Röhrenklang – Test” »

Fishman Loudbox Artist with Bluetooth – Akustik Gitarren Combo – Test

Fishman Loudbox Artist with Bluetooth

 

Fishman Loudbox Artist with Bluetooth

 

  • über die Bluetooth-Verbindung kann Begleitmusik von einem geeigneten Gerät abgespielt werden
  • 2 Kanäle
  • Leistung: 120 W
  • Bestückung: 8″ Lautsprecher und 1″ Soft Dome Hochtöner
  • geschlossene Gehäusekonstruktion
  • Frequenzbereich: 80 – 20.000 Hz
  • Regler je Kanal: Gain, Low, Mid, High, Anti-Feedback, Effect A Level
  • Effect A: Type, Time
  • Effect B: Type, Depth
  • weitere Regler: Aux Level, Master Volume, Tweeter Level
  • Schalter je Kanal: Phase und Effect B On
  • weitere Schalter: Bluetooth Pairing, Channel Mute, Phantom Power
  • Effect A: Reverb 1, Reverb 2, Delay oder Echo
  • Effect B: Chorus 1, Chorus 2, Flanger oder Slap Echo
  • 2 Eingänge: XLR/6,3 mm Klinke Combi
  • Aux-Eingang: 6,3 mm und 3,5 mm Stereoklinke)
  • Mix DI-Ausgang: XLR
  • Anschluss für Fußschalter (nicht enthalten): 6,3 mm Stereoklinke)
  • FX-Loop je Kanal: Send und Return (2 x 6,3 mm Klinke) und DI-Ausgang (XLR)
  • Abmessungen: (B x T x H): 394 x 292 x 343 mm
  • Gewicht: 11,6 kg

 

Mehr dazu in: “Fishman Loudbox Artist with Bluetooth – Akustik Gitarren Combo – Test” »