ᐅ Kiefer

Fender SQ CV 50s Tele MN BB – mit dem typischen Tele-Klang – Test

Fender SQ CV 50s Tele MN BB

 

Fender SQ CV 50s Tele MN BB

 

  • Telecaster®
  • Korpus: Kiefer
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,49″)
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • Knochensattel
  • 21 Narrow Tall Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fender Designed AlNiCo Single Coils
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • einlagiges schwarzes Schlagbrett
  • Tele Steg mit 3 Sätteln und Saitenführung durch den Korpus
  • Vintage-Style Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Butterscotch Blonde

 

Mehr dazu in:
“Fender SQ CV 50s Tele MN BB – mit dem typischen Tele-Klang – Test”

Fender SQ CV 50s Tele MN WHB – macht echt Spaß beim Gitarrespielen – Test

Fender SQ CV 50s Tele MN WHB

 

Fender SQ CV 50s Tele MN WHB

 

  • Telecaster®
  • Korpus: Kiefer
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,49″)
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • Knochensattel
  • 21 Narrow Tall Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fender Designed AlNiCo Single Coils
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • einlagiges schwarzes Schlagbrett
  • Tele Steg mit 3 Sätteln und Saitenführung durch den Korpus
  • Vintage-Style Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: White Blonde

 

Mehr dazu in:
“Fender SQ CV 50s Tele MN WHB – macht echt Spaß beim Gitarrespielen – Test”

Fender SQ CV 50s Strat MN 2-SB – kleiner Preis, großer Sound – Test

Fender SQ CV 50s Strat MN 2-SB

 

Fender SQ CV 50s Strat MN 2-SB

 

  • Korpus: Kiefer
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • 21 Narrow Tall Bünde
  • Knochensattel
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,49″)
  • Tonabnehmer: 3 Fender Designed Alnico Single Coils
  • 1 Master Volume- und 2 Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • einlagiges weißes Schlagbrett
  • 6-Saddle Vintage-Style Synchronized Tremolo
  • Vintage-Style Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: 2-Color Sunburst

 

Mehr dazu in:
“Fender SQ CV 50s Strat MN 2-SB – kleiner Preis, großer Sound – Test”

Fender Hot Rod Deluxe IV – hervorragender klarer Sound – der Klassiker – Test

Fender Hot Rod Deluxe IV

 

Fender Hot Rod Deluxe IV

 

  • Hot Rod Serie
  • 3 Kanäle: Normal, Drive und More Drive
  • Leistung: 40 Watt
  • Lautsprecherbestückung: 1x 12″ Celestion A-Type
  • Röhrenbestückung: 3x 12AX7 und 2x 6L6
  • 2 Klinkeneingänge – Eingang 2 mit -6 dB
  • Regler für Presence, Reverb, Master Volume, Middle, Bass, Treble, Drive, Select Switch, Drive Volume, Bright Switch
  • Chicken Head Style Knöpfe
  • 2 Lautsprecheranschlüsse: intern und extern
  • Preamp Out
  • Power Amp In
  • Gehäuse aus massiver leichter Kiefer
  • Maße: 47,6 x 59,7 x 26,7 cm
  • Design: schwarzes Textured Vinyl und leicht gealterter silberfarbener Frontbespannstoff
  • inkl. 2-fach Fußschalter und Schutzhülle

 

Mehr dazu in:
“Fender Hot Rod Deluxe IV – hervorragender klarer Sound – der Klassiker – Test”