ᐅ XLR

Fender Mustang GTX50 – hervorragender Gitarren-Verstärker – Test

Fender Mustang GTX50

 

Fender Mustang GTX50

 

  • Mustang Serie
  • 1 Kanal
  • Leistung: 50 Watt
  • Bestückung: 12″ Celestion G12FSD-100 Lautsprecher
  • Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master
  • Schalter: On/Off
  • Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen
  • 1 Instrumenteneingang: 6,3 mm Klinke
  • 1 Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereo-Klinke
  • 1 AUX Eingang: 3,5 mm Stereo-Klinke
  • 2 Stereo Ausgänge: XLR
  • Effektweg (Send/Return): 6,3 mm Stereo-Klinke
  • Abmessungen (B x T x H): 489 x 229 x 432 mm
  • Gewicht: 8,8 kg

 

Mehr dazu in:
“Fender Mustang GTX50 – hervorragender Gitarren-Verstärker – Test”

POWER HIFI – So macht der Teufel richtig Party!

 

POWER HIFI - Teufel

 

Alle Teufel-Vorteile im Überblick:

  • Gerätetyp: aktives, modulares Lautsprecher-System
  • Gesamtleistung (W): 380 Watt
  • Übertragungsbereich: 32 – 18.000 Hz
  • Verstärker/AV-Receiver: in der Power HiFi TW Steuereinheit integriert, Class-D
  • Hochton-Einheit: 1x 25 mm
  • Mittelton-Einheit: 1x 200 mm
  • Tiefton-Lautsprecher: 2x 305 mm
  • Besonderheiten: maximaler Schalldruck bis zu 115 dB/1m
  • Streaming: Bluetooth mit apt-X
  • Anschlüsse: 2x XLR-Eingang, 1x XLR-Ausgang, Bluetooth AAC, Bluetooth aptX, 1x Digital-Eingänge optisch, 1x Cinch-Eingang Stereo, 1x Analog-Ausgang
  • Sonstiges: Bedienpanel aus Metall, Display, USB-Soundkarten-Funktion, Fernbedienung
  • Farbe: schwarz
  • Haben wir Sie neugierig gemacht? Bestellen Sie jetzt ohne jedes Risiko und erleben Sie den berühmten Teufel-Sound!

Mehr dazu in:
“POWER HIFI – So macht der Teufel richtig Party!”