Teufel Theater LT 6 THX Select – Surround-Klang vom Feinsten

 

 

Lautsprecher-Shop

Theater LT 6 THX Select – klangvolle Tonmöbel

 

Sie haben sich in das außerordentlich elegante Theater LT7 verliebt? Auf einen digitalen Subwoofer und Funklautsprecher legen Sie ohnedies keinen Wert? Dann sind Sie hier genau richtig! Das innovative Theater LT 6 THX Select ist ihr Heimkinosystem der Superlative.

Das LT 6 umfasst nämlich die gleichen passiven Aluminium-Säulen M 720 FR THX Select, die schon dem Theater LT 7 zu Wohlklang verhelfen, sowie den gleichen Center-Speaker M 720 C THX Select. Vom LT 7 unterscheidet sich das Theater LT 6 nur durch den weniger üppig ausgestatteten, aber genauso leistungsstarken Aktivsubwoofer M 7100 SW THX Select.

 

LT 6 THX

 

Lautsprecher-Shop-Test

 

Surroundklang vom Feinsten garantieren die vier jeweils 142 cm hohen Standsäulen und der absolut identisch bestückte querformatige Center-Speaker.

Das Quintett besteht aus massiven, 4 mm starken Aluminium-Profilen, die den fünf Lautsprecher-Chassis eine stabile und klangneutrale Heimat geben. Jeder Satellit arbeitet mit zwei 130 mm großen Tiefmitteltönern, einem 80 mm großen Mitteltöner und einer 25 mm-Gewebekalotte.

 

Die Redakteure des Fachmagazins Heimkino beschreiben im Test des Theater LT 7, welchen Klang dieser immense Aufwand beschert:

„Das gesamte Set besticht durch ein fantastisches Zusammenspiel und eine hervorragende Homogenität“.

Der Bassist M 7100 SW THX Select komplettiert das angesichts des immensen Materialaufwands überaus preiswerte Home Cinema-Ensemble. Mit seiner 700 Watt-Endstufe (Sinusleistung 350 W) und den beiden langhubigen 250 mm-Neodym-Tieftönern steuert der Subwoofer das Bassfundament bei.

Technische Daten: Teufel-Theater LT 6 THX Select

Das Theater LT 6 markiert den State-Of-The-Art in Sachen klangneutraler Säulenlautsprecher-Systeme. Durch den Verzicht auf die komplexe Elektronik des LT 7 können Sie diese akustischen Wunderwerke jetzt zu einem deutlich schlankeren Preis erwerben.

 

M_720_FR_THX_SelectM 720 FR THX Select

Die schlanken Säulen mit Gehäusen aus massiven, vier Millimeter starken Aluminium-Profilen veredeln jedes Heimkino und harmonieren perfekt mit den modernen LCD- und Plasma-Flachbildschirmen.

Die Rückseiten der Tower sind mit Klavierlack veredelten Profilen versehen, die wahlweise im Ahorn-Look oder schwarz glänzend erhältlich sind. Die Bodenplatte besteht aus dunklem, grau gesprenkeltem Granit, was für eine überaus interessante und reizvolle Materialmixtur sorgt.

Absolute High Tech-Zutaten garantieren dabei, dass die M 720 FR THX Select die hohen Anforderungen der THX-Norm erfüllt. So werden die durchweg völlig neu entwickelten Chassis von hoch verdichteten und dadurch sehr platzsparenden Neodym-Magneten angetrieben.

Zwei 130 mm-Tiefmitteltöner mit einer kohlefaserverstärkten Sandwich-Membran kümmern sich um das Frequenzband zwischen 80 und 350 Hertz. Belüftungsschlitze im stabilen Metallkorb sichern eine optimale Luftzirkulation.

Ein 80 mm-Konus, der ein eigenes abgeschlossenes Gehäuse bewohnt, übernimmt dann die mittleren Lagen bis 1.800 Hertz. Und für glanzvolle Höhen sorgt eine speziell beschichtete, 25 mm große Gewebekalotte, die ebenfalls auf ein eigenes Volumen zurückgreifen kann und dank eines Heat Pipe Systems perfekt vor zu hohen Betriebstemperaturen gefeit ist.

 

M_720_C_THX_Select 

M 720 C THX Select

Dieser imposante Center-Speaker lässt sich dank seines Querformats problemlos auf oder unter den Fernseher stellen oder an die Wand hängen. In Verbindung mit einem Flachbildschirm ergibt sich so ein harmonisches und unauffälliges, aber klangstarkes Ensemble.

Technische Daten und Test: Teufel-Theater LT 6 THX Select

Obwohl der M 720 C nur halb so breit ist wie die Standsäulen hoch sind, klingen die ungleichen Geschwister absolut identisch. Denn die Chassis-Bestückung und das zur Verfügung stehende Volumen sind exakt gleich – der untere Teil der Standsäulen ist nämlich akustisch abgeschlossen und der Funk- und Verstärker-Elektronik der M 720 FR vorbehalten. Selbstverständlich wurde die Anordnung der Chassis auf der Frontwand aufgrund des Querformats entsprechend angeglichen. Auch der Center verfügt daher über ein massives Aluminium-Gehäuse aus 4 mm starken Profilen.

Er lässt sich wahlweise direkt an der Wand befestigen oder mit dem stabilen, zum Lieferumfang gehörenden Tisch-Standfuß aus Granit im Heimkino aufstellen.

 

M_7100_SW_THX_Select M 7100 SW THX Select

Der aktive Subwoofer des Theater LT 6 präsentiert sich in der Teufel-typischen schlankeren Bauart der aktuellen Bassisten-Riege.

Er bietet bietet die gleiche Power (700 Watt Musikleistung!) und die gleiche Bestückung (zwei langhubige 250 mm-Tieftöner) wie sein digitales Schwestermodell M 7200 SW – verzichtet aber auf dessen digitalen Soundprozessor.

Nur deshalb können wir das Theater LT 6 auch so preisgünstig anbieten – wobei der M 7100 SW mit seiner hohen Leistung, den sehr hochwertigen Bauteilen und den auch ohne DSP umfangreichen Justagemöglichkeiten überaus dynamisch, energisch und weit in den Frequenzkeller hinabreichend aufspielt.

 

 

 

 

Fazit

Das Teufel Theater LT 6 hat es wirklich in sich. Ob im Filmbetrieb, bei Konzerten oder einfach bei der Wiedergabe kleinster Details, es meistert alles zur vollsten Zufriedenheit. Der Subwoofer und die 5 Satelliten sind THX zertifiziert, die schicken Lautsprechersäulen harmonieren klanglich durch die exakt gleiche Chassisbestückung perfekt miteinander.

 

Lautsprecher Teufel

 

Dank der zeitlosen, schlichten, und doch sehr edlen Optik lässt sich das System sicherlich in jeden Wohnraum integrieren. Zwar ist das Theater LT 6, auch dank des Subwoofers, durchaus für größere Heimkinos gut geeignet, aber auch in kleineren Räumen muss der Hörer absolut keine Abstriche machen, zumal man den Subwoofer mit den Reglern direkt am Gerät optimal auf den Raum kalibrieren kann. Verarbeitungsfehler finden sich überhaupt nicht, im Gegenteil: Die schicken echt-Marmor-Füße der Lautsprechersäulen verdienen ein besonderes Lob.

Das Teufel Theater LT6 ist für seinen Preis eindeutig eines der besten Systeme seiner Klasse.“ („heimkinopage.de“)

Werfen Sie einen Blick in Teufels THX-Programm! Es bietet weltweit eines der größten THX-Angebote: Lautsprecher Teufel THX-Systeme

 

Weitere Fotos und technische Angaben zu diesem Produkt finden Sie hier >>

 

 

Alle Produkte der Kategorie THX-Lautsprecher:

 

System 6 THX SelectLT 6 THX SelectSystem 5 THX Select 2Concept D 500 THX System 8 THX Ultra 2System 10 THX Ultra 2

 

3 Responses to “Teufel Theater LT 6 THX Select – Surround-Klang vom Feinsten”

  1. Jan K. sagt:

    Betreff: Theater LT 6

    Hallo Teufelaner,

    gleich vorweg will ich Ihnen zu dem hervorragenden Test im Fachmagazin
    STEREOPLAY gratulieren!
    Mit dem Set LT 6 haben Sie der Konkurenz gezeigt wo der Hammer hängt.

    Schlanke, desingnorientierte aber trotzdem kraftvoll klingende „Tonmöbel“. So macht man es Ehemännern leicht, den Hausfrieden zu wahren.
    Mit riesigen Holzkästen hätte ich meinem Traum einer homogen klingenden 5.1 Anlage schlichtweg vergessen können.

    Allerdings war ich vor diesem Test schon von Ihrem Set LT 6 überzeugt ;o)
    So erfreue ich mich schon seit Monaten an den Lautsprechern. Klanglich wie optisch. Ob Stereo oder Surround, es ist immer wieder eine wahre Freude den Tönen zu lauschen. Selbst bei höheren Pegeln vermitteln die Lautsprecher eine Souveränität und Gelassenheit die fast süchtig macht.

    Das Test-Team von STEREOPLAY hat es mit einem Wort auf den Punkt gebracht: “ Konkurenzlos“.

    Das die Kaufabwicklung und Versand mustergülig abgelaufen sind, brauche ich wohl nicht zu erwähnen…………….denn so hört man es und kennt es.

    Vielen Dank nochmals!
    Weiter so!

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Hessenland
    Jan K.

  2. […] This post was mentioned on Twitter by Heimkino Audio HiFi, Lautsprecher Shop. Lautsprecher Shop said: Theater LT 6 THX Select – Surround-Klang vom Feinsten http://www.lautsprecher-shop.com/?p=218 […]

  3. […] – from web 2009 09 01 – 22:25:56 – Worauf warten Sie noch: http://www.lautsprecher-shop.com/?p=218 – from web 2009 09 01 – 22:23:57 – Musikgenuss pur: […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.