ᐅ CTS Potis

Epiphone Slash Les Paul Vermillion Burst – inspiriert die gesamte Musikwelt – Test

Epiphone Slash Les Paul Vermillion Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Vermillion Burst

 

  • Slash Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn mit AAA Riegelahornfurnier
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slash Custom C-Shape
  • Mensur: 628 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • GraphTech Sattel
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Custom ProBucker Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Potis
  • Orange Drop Kondensatoren
  • LockTone Tune-O-Matic Steg mit LockTone Stop Bar Tailpiece
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Farbe: Vermillion Burst
  • inkl. Koffer

 

Mehr dazu in:
“Epiphone Slash Les Paul Vermillion Burst – inspiriert die gesamte Musikwelt – Test”

Gibson 1959 ES-335 Reissue VN VOS – Custom Shop Modell – Test

Gibson 1959 ES-335 Reissue VN VOS

 

Gibson 1959 ES-335 Reissue VN VOS

 

  • Custom Shop Modell
  • Korpus: Ahorn/Pappel/Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Authentic ´59 Medium „C“
  • Royalite Binding
  • Holly Head Furnier
  • Mensur: 628 mm
  • 22 Authentic Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Custombucker AlNiCo III (unpotted) Humbucker
  • 2 Volumeregler
  • 2 Toneregler
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • CTS Potis
  • Paper-in-Oil Kondensator
  • 5-lagiges Schlagbrett
  • ABR-1 Steg mit Brass Saitenreitern und Lightweight Aluminium Tailpiece
  • Vintage Single Ring Tulip Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Farbe: Vintage Natural VOS
  • inkl. Koffer und Zertifikat
  • Made in USA

 

Mehr dazu in:
“Gibson 1959 ES-335 Reissue VN VOS – Custom Shop Modell – Test”

Epiphone Slash Les Paul November Burst – aufregendes Instrument mit tollem Klang – Test

Epiphone Slash Les Paul November Burst

 

Epiphone Slash Les Paul November Burst

 

  • Slash Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn mit AAA Riegelahornfurnier
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slash Custom C-Shape
  • Mensur: 628 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • GraphTech Sattel
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Custom ProBucker Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Potis
  • Orange Drop Kondensatoren
  • LockTone Tune-O-Matic Steg mit LockTone Stop Bar Tailpiece
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Farbe: November Burst
  • inkl. Koffer

 

Mehr dazu in:
“Epiphone Slash Les Paul November Burst – aufregendes Instrument mit tollem Klang – Test”

Epiphone Slash Les Paul Appetite Burst – Instrument mit außergewöhnlichem Klang – Test

Epiphone Slash Les Paul Appetite Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Appetite Burst

 

  • Slash Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn mit AAA Riegelahornfurnier
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slash Custom C-Shape
  • Mensur: 628 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • GraphTech Sattel
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Custom ProBucker Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Potis
  • Orange Drop Kondensatoren
  • LockTone Tune-O-Matic Steg mit LockTone Stop Bar Tailpiece
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Farbe: November Burst
  • inkl. Koffer

 

Mehr dazu in:
“Epiphone Slash Les Paul Appetite Burst – Instrument mit außergewöhnlichem Klang – Test”

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst – überrascht mit perfektem Les Paul-Sound – Test

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

  • Slash Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn mit AAA Riegelahornfurnier
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slash Custom C-Shape
  • Mensur: 628 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • GraphTech Sattel
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Custom ProBucker Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Potis
  • Orange Drop Kondensatoren
  • LockTone Tune-O-Matic Steg mit LockTone Stop Bar Tailpiece
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken
  • Nickel Hardware
  • Farbe: Anaconda Burst
  • inkl. Koffer

Haben wir Sie neugierig gemacht? Bestellen Sie jetzt ohne jedes Risiko und erleben Sie den berühmten Thomann-Service! Europas bester Service-Center steht für Sie bereit.

 

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Infos zum Produkt finden Sie hier

Alle technischen Daten und viele Kundenbewertungen finden Sie hier

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Bespielbarkeit Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
Rückgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/überragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = überragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

 

 

 

 

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben,
waren auch an diesen Produkten interessiert
:

 

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB – singender Strat-Sound, top Bespielbarkeit

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Player Plus Noiseless Strat Single Coils (Mitte und Hals) und 1 Player Plus Humbucker (Steg)
  • 1 Master Volumeregler
  • 2 Tonregler
  • Push/Pull-Funktion am zweiten Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • 2-Punkt Synchronized Tremolo mit Block Saitenreitern
  • geschlossene Deluxe Cast Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Fender USA 250LR NPS .009 – .046 (Art. 103326)
  • Farbe: Belair Blue
  • inkl. Deluxe Gigbag
  • Made in Mexico

 

thomann - music is our passion

 

Fender Player Plus Tele MN CosmicJade – atemberaubende neue Telecaster-Sounds

 

Fender Player Plus Tele MN CosmicJade

 

Fender Player Plus Tele MN CosmicJade

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • schwarze Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Player Plus Noiseless Tele Single Coils
  • Master Volumeregler
  • Master Tonregler mit Push/Pull-Funktion für serielle Schaltung
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • 6-Saddle String-Through-Body Tele Steg
  • geschlossene Deluxe Cast Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Werbesaitung: Fender USA 250LR NPS .009 – .046
  • Farbe: Cosmic Jade
  • inkl. Deluxe Gigbag

 

thomann - music is our passion

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH – der amerikanische Traum einer Ikone

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

  • Custom Shop Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: Custom „C“
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • Mother of Pearl Block Einlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • 5-fach Binding
  • Split Diamond Headstock Einlage
  • Tonabnehmer: Gibson 490R (Hals) und 498T (Steg) Humbucker
  • Tune-o-matic Steg und Stoptail
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

thomann - music is our passion

 

☆ Banner, Werbung und Affiliate-Links

Diese Seiten enthalten Banner. Banner sind klar erkennbar und Werbung.
Vorhandene Affiliate-Links sind als solche gekennzeichnet.

 

☆☆ Angebote: Jeden Tag neu – inklusive Preisbeispielen

Damit haben Sie direkt einen Überblick, wie viel Ihr neues Produkt kosten kann. Verwenden Sie jetzt den „Shop-Button“. Der tagesaktuelle Preis für den jeweiligen Artikel wird Ihnen sofort angezeigt.

☆☆ Mit Anklicken des Buttons geben Sie kein verbindliches Kaufangebot ab.
☆☆ Es gelten ausschließlich die Preisauszeichnungen des Herstellers oder des jeweiligen Händlers.

 

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zuzüglich Lieferkosten. lautsprecher-shop.com übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben zu den auf der Website dargestellten Produkten und Leistungen. Das gilt insbesondere für Preisangaben, Verfügbarkeit, sowie Produktbeschreibungen und Lieferbedingungen.
Die Fotos stellen eine unverbindliche Information dar und das möglicherweise abgebildete Sonderzubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten.

 

Nubert.de

 

Zur Desktop-Version von Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst – übertrifft ihre Erwartungen – Test wechseln…

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP – Limited Edition – Signature E-Gitarre – Test

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

  • Series: Artist Collection
  • Joe Bonamassa Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn mit AAAA Riegelahornfurnier
  • eingeleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Trapezoid Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: ’59 Rounded Medium C
  • Mensur: 629 mm (24,76″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69″)
  • Graph Tech Sattel
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: Gibson BurstBucker 3 (Steg) und Gibson BurstBucker 2 (Hals) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • ’50s Wiring
  • CTS Potis und Mallory Kondensatoren
  • cremefarbenes Schlagbrett
  • LockTone Tune-O-Matic Steg mit LockTone Stop Bar
  • Epiphone Deluxe Mechaniken mit Tulip Flügel
  • Nickel Hardware
  • Farbe: Lazarus
  • inkl. Bonamassa Nerdville, CA Vintage Style Koffer

Haben wir Sie neugierig gemacht? Bestellen Sie jetzt ohne jedes Risiko und erleben Sie den berühmten Thomann-Service! Europas bester Service-Center steht für Sie bereit.

 

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Infos zum Produkt finden Sie hier

Alle technischen Daten und viele Kundenbewertungen finden Sie hier

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/überragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Bespielbarkeit Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/überragend
Garantie: Bewertung sehr gut
Rückgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/überragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = überragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP

 

 

 

 

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben,
waren auch an diesen Produkten interessiert
:

 

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB – singender Strat-Sound, top Bespielbarkeit

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Player Plus Noiseless Strat Single Coils (Mitte und Hals) und 1 Player Plus Humbucker (Steg)
  • 1 Master Volumeregler
  • 2 Tonregler
  • Push/Pull-Funktion am zweiten Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • 2-Punkt Synchronized Tremolo mit Block Saitenreitern
  • geschlossene Deluxe Cast Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Fender USA 250LR NPS .009 – .046 (Art. 103326)
  • Farbe: Belair Blue
  • inkl. Deluxe Gigbag
  • Made in Mexico

 

thomann - music is our passion

 

Fender Player Plus Tele MN CosmicJade – atemberaubende neue Telecaster-Sounds

 

Fender Player Plus Tele MN CosmicJade

 

Fender Player Plus Tele MN CosmicJade

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • schwarze Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Player Plus Noiseless Tele Single Coils
  • Master Volumeregler
  • Master Tonregler mit Push/Pull-Funktion für serielle Schaltung
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • 6-Saddle String-Through-Body Tele Steg
  • geschlossene Deluxe Cast Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Werbesaitung: Fender USA 250LR NPS .009 – .046
  • Farbe: Cosmic Jade
  • inkl. Deluxe Gigbag

 

thomann - music is our passion

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH – der amerikanische Traum einer Ikone

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

  • Custom Shop Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: Custom „C“
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • Mother of Pearl Block Einlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • 5-fach Binding
  • Split Diamond Headstock Einlage
  • Tonabnehmer: Gibson 490R (Hals) und 498T (Steg) Humbucker
  • Tune-o-matic Steg und Stoptail
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

thomann - music is our passion

 

☆ Banner, Werbung und Affiliate-Links

Diese Seiten enthalten Banner. Banner sind klar erkennbar und Werbung.
Vorhandene Affiliate-Links sind als solche gekennzeichnet.

 

☆☆ Angebote: Jeden Tag neu – inklusive Preisbeispielen

Damit haben Sie direkt einen Überblick, wie viel Ihr neues Produkt kosten kann. Verwenden Sie jetzt den „Shop-Button“. Der tagesaktuelle Preis für den jeweiligen Artikel wird Ihnen sofort angezeigt.

☆☆ Mit Anklicken des Buttons geben Sie kein verbindliches Kaufangebot ab.
☆☆ Es gelten ausschließlich die Preisauszeichnungen des Herstellers oder des jeweiligen Händlers.

 

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zuzüglich Lieferkosten. lautsprecher-shop.com übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben zu den auf der Website dargestellten Produkten und Leistungen. Das gilt insbesondere für Preisangaben, Verfügbarkeit, sowie Produktbeschreibungen und Lieferbedingungen.
Die Fotos stellen eine unverbindliche Information dar und das möglicherweise abgebildete Sonderzubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten.

 

Nubert.de

 

Zur Desktop-Version von Epiphone Joe Bonamassa Lazarus 1959 LP – Replik von Joes originaler ’59 Les Paul – Test wechseln…

Epiphone 1959 LP Standard Outfit – Gibson BurstBucker Humbucker – Test

Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

 

Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

 

  • Inspired by Gibson Collection
  • Limited Edition
  • Decke: Riegelahorn
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • New Kalamazoo Headstock
  • Halsprofil: 59 Rounded „C“
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Gibson BurstBucker Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 50s Wiring mit CTS Potis und Mallory Kondensatoren
  • Epiphone LockTone ABR-1 Steg mit Stopbar Tailpiece
  • Kluson Style Mechaniken
  • Farbe: Aged Dark Burst
  • inkl. Vintage Style Koffer

 

Mehr dazu in:
“Epiphone 1959 LP Standard Outfit – Gibson BurstBucker Humbucker – Test”

Gibson Les Paul 68 Goldtop Reissue – top Klang – edle Optik – Test

Gibson Les Paul 68 Goldtop Reissue

 

Gibson Les Paul 68 Goldtop Reissue

 

  • Custom Shop Modell
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Korpus: massiv Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Celluloid Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Medium Chunky „C“
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2x 68 P-90 Single Coils im Humbuckerformat
  • CTS Potis
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Weg Toggle Switch
  • Kluson Double Band Tulip Mechaniken
  • Aged Nickel Hardware
  • No-Wire ABR-1 Steg
  • Aluminum Stopbar
  • Farbe: Goldtop
  • inkl. Koffer und Zertifikat
  • Made in USA

 

Mehr dazu in:
“Gibson Les Paul 68 Goldtop Reissue – top Klang – edle Optik – Test”