Schlagwort-Archive: Ahorn

Gibson Les Paul Standard 50s HCS – auf der ganzen Welt geliebt – Test

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

  • Original Collection Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • Vintage ’50s Halsprofil
  • cremefarbenes Korpusbinding
  • cremefarbenes Griffbrettbinding
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 kältebehandelte Medium Bünde
  • Tonabnehmer: Burstbucker #2 (Steg) und Burstbucker #1 (Hals) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • handverdrahtet mit Orange Drops Kondensatoren
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: Heritage Cherry Sunburst
  • inkl. Koffer (Hard Shell Case)
  • Made in USA

Haben wir Sie neugierig gemacht? Bestellen Sie jetzt ohne jedes Risiko und erleben Sie den berühmten Thomann-Service! Europas bester Service-Center steht für Sie bereit.

 

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Infos zum Produkt finden Sie hier

Alle technischen Daten und viele Kundenbewertungen finden Sie hier

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/überragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/überragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/überragend
Bespielbarkeit Bewertung ausgezeichnet/überragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/überragend
Garantie: Bewertung sehr gut
Rückgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/überragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/überragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = überragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

Gibson Les Paul Standard 50s HCS

 

 

 

 

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben,
waren auch an diesen Produkten interessiert
:

 

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB – singender Strat-Sound, top Bespielbarkeit

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB

 

Fender Player Plus Strat HSS BLB

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Player Plus Noiseless Strat Single Coils (Mitte und Hals) und 1 Player Plus Humbucker (Steg)
  • 1 Master Volumeregler
  • 2 Tonregler
  • Push/Pull-Funktion am zweiten Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • 2-Punkt Synchronized Tremolo mit Block Saitenreitern
  • geschlossene Deluxe Cast Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Fender USA 250LR NPS .009 – .046 (Art. 103326)
  • Farbe: Belair Blue
  • inkl. Deluxe Gigbag
  • Made in Mexico

 

thomann - music is our passion

 

Fender Player Plus Nashville Tele Opal Spark – liefert den typischen Twang-Tele-Sound

 

Fender Player Plus Nashville Tele OSP

 

Fender Player Plus Nashville Tele OSP

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Player Plus Noiseless Strat (Mitte) und 2 Player Plus Noiseless Tele Single Coils
  • Master Volumeregler
  • Master Tonregler mit Push/Pull-Funktion: Halstonabnehmer in Position 1 und 2 zuschaltbar
  • 5-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • 6-Saddle String-Through-Body Tele Steg mit Block Stahl Saitenreitern
  • geschlossene Deluxe Cast Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Fender USA 250LR NPS .009 – .046 (Art. 103326)
  • Farbe: Opal Spark
  • inkl. Deluxe Gigbag

 

thomann - music is our passion

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH – der amerikanische Traum einer Ikone

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

  • Custom Shop Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: Custom „C“
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • Mother of Pearl Block Einlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • 5-fach Binding
  • Split Diamond Headstock Einlage
  • Tonabnehmer: Gibson 490R (Hals) und 498T (Steg) Humbucker
  • Tune-o-matic Steg und Stoptail
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

thomann - music is our passion

 

☆ Banner, Werbung und Affiliate-Links

Diese Seiten enthalten Banner. Banner sind klar erkennbar und Werbung.
Vorhandene Affiliate-Links sind als solche gekennzeichnet.
Qualifizierte Verkäufe können vergütet werden.

 

☆☆ Angebote: Jeden Tag neu – inklusive Preisbeispielen

Damit haben Sie direkt einen Überblick, wie viel Ihr neues Produkt kosten kann. Verwenden Sie jetzt den „Shop-Button“. Der tagesaktuelle Preis für den jeweiligen Artikel wird Ihnen sofort angezeigt.

☆☆ Mit Anklicken des Buttons geben Sie kein verbindliches Kaufangebot ab.
☆☆ Es gelten ausschließlich die Preisauszeichnungen des Herstellers oder des jeweiligen Händlers.

 

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zuzüglich Lieferkosten. lautsprecher-shop.com übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben zu den auf der Website dargestellten Produkten und Leistungen. Das gilt insbesondere für Preisangaben, Verfügbarkeit, sowie Produktbeschreibungen und Lieferbedingungen.
Die Fotos stellen eine unverbindliche Information dar und das möglicherweise abgebildete Sonderzubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten.

 

Zur Desktop-Version von Gibson Les Paul Standard 50s HCS – klingt wie in den 1950er/1960er-Jahren – Test wechseln…

ESP LTD EC 1001 TCTM SSBS – perfekter ESP-Sound – Test

ESP LTD EC 1001 TCTM SSBS

 

ESP LTD EC 1001 TCTM SSBS

 

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • 3-teiliger durchgehender Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Thin U
  • Griffbrett: Makassar Ebenholz
  • Griffbrettradius: 350 mm (13,78″)
  • Mensur: 629 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • 22 Extra Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: aktive EMG 57TW (Steg) und EMG 66TW (Hals) Humbucker
  • Volume- und Tone-Regler mit Push/Pull für Coil Split
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • Tonepros Locking TOM & Tailpiece Steg
  • LTD Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Originalbesaitung: D’Addario XL110 (.010-.046)
  • Farbe: Silver Sunburst Satin

 

ESP LTD EC 1001 TCTM SSBS – perfekter ESP-Sound – Test weiterlesen

Squier Paranormal Toronado LPB – absoluter Spielspaß – Test

Fender Squier Paranormal Toronado LPB

 

Fender Squier Paranormal Toronado LPB

 

  • Paranormal Serie
  • Korpus: Pappel
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,49″)
  • Mensur: 629 mm (24,76″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • Sattel aus synthetischem Knochen
  • 22 Narrow Tall Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Atomic Humbucking™ Pickups
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 4-lagiges Tortoiseshell Schlagbrett
  • 6-Saddle String-Through-Body Steg mit Hardtail
  • Vintage-Style Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: NPS .009 – .042
  • Farbe: Lake Placid Blue

 

Squier Paranormal Toronado LPB – absoluter Spielspaß – Test weiterlesen

Epiphone Les Paul Prophecy Black – Fishman Fluence Humbucker – Test

Epiphone Les Paul Prophecy Black

 

Epiphone Les Paul Prophecy Black

 

  • Korpus: Mahagoni
  • „ultra modern weight relief“ – gewichtsreduzierter Korpus
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: Asymmetrical Slim Taper
  • Abalone Block und Triangle Griffbretteinlagen
  • Mensur: 628 mm (24,724″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • GraphTech NuBone Sattel
  • 24 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fishman Fluence Humbucker
  • 2 Volumeregler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 2 Tonregler mit Push/Pull-Funktion für Vintage/Modern Pickup Voice
  • LockTone Tune.o.matic Steg und Stopbar
  • Grover Locking Rotomatic Mechaniken
  • Hardware: Brushed Nickel
  • Farbe: Black Aged Hochglanz

 

Epiphone Les Paul Prophecy Black – Fishman Fluence Humbucker – Test weiterlesen

Gretsch G5410T EMTC Rat Rod Bgsb. MPM – Traum-Hollowbody – Test

Gretsch G5410T EMTC Rat Rod Bgsb. MPM

 

Gretsch G5410T EMTC Rat Rod Bgsb. MPM

 

  • Electromatic Serie
  • Korpus: Ahorn laminiert
  • geleimter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Pearloid Neo-Classic Thumbnail Griffbretteinlagen
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,01″)
  • Mensur: 625 mm (24,61″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69″)
  • Graph Tech NuBone Sattel
  • Halsprofil: Standard U
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Black Top Filter Tron Humbucker
  • 2 Volume, 1 Master Volume und 1 Master Tone Regler
  • 3-Wege Schalter
  • Black Plexi Schlagbrett mit Gretsch Logo
  • Adjusto-Matic Steg mit Bigsby-Licensed B60 Vibrato Tailpiece
  • Vintage-Style Open-Back Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Fender NPS .011 – .049 (Art. 184905)
  • Farbe: Matte Phantom Metallic

 

Gretsch G5410T EMTC Rat Rod Bgsb. MPM – Traum-Hollowbody – Test weiterlesen

D’Angelico Premier Grateful Dead DC RWB – spielfreudige Hollow mit Top-Klang

DAngelico Premier Grateful Dead DC RWB

 

DAngelico Premier Grateful Dead DC RWB

 

  • Bauform: Semi-Hollowbody mit Centerblock und Double Cutaway
  • Decke, Boden und Zargen: Riegelahorn, laminiert
  • einlagiges Binding
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Halsprofil: Slim C
  • weiße Perlmutt Griffbretteinlagen
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer: 2 DAngelico Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Toggle Switch
  • schwarzes Scalini Schlagbrett
  • Switch Craft Buchse
  • D’Angelico Steg
  • D’Angelico Stopar Tail Piece
  • Chrom Hardware
  • Originalbesaitung: DAngelico Electrozinc 10’s .010 – .046
  • Farbe: Red White Blue
  • inkl. Gigbag

 

D’Angelico Premier Grateful Dead DC RWB – spielfreudige Hollow mit Top-Klang weiterlesen

Yamaha Pacifica 112V YNS – absolut empfehlenswerte Solid-Body E-Gitarre – Test

Yamaha Pacifica 112V YNS

 

Yamaha Pacifica 112V YNS

 

  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Tonabnehmer: 1 Humbucker und 2 Single Coils mit Alnico V-Magneten
  • Vintage Tremolo
  • mattes Halsfinish
  • Farbe: Yellow Natural Satin

 

Yamaha Pacifica 112V YNS – absolut empfehlenswerte Solid-Body E-Gitarre – Test weiterlesen

Epiphone Les Paul Muse Radio Blue – voller Klang – umfangreiche Ausstattung – Test

Epiphone Les Paul Muse Radio Blue

 

Epiphone Les Paul Muse Radio Blue

 

  • Bauform: gekammerter Thin Rim Korpus mit Belly Scarf
  • Korpus: Okoume
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Okoume
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Trapezoid Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Custom C
  • Mensur: 629 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Alnico Classic Pro Humbucker
  • 2 Volumeregler mit Coil Splitting und Treble Bleed
  • 2 Tonregler mit Phase Switch
  • LockTone ABR Steg und Stopbar Tailpiece
  • Grover Rotomatic Mechaniken
  • Farbe: Radio Blue Metallic

 

Epiphone Les Paul Muse Radio Blue – voller Klang – umfangreiche Ausstattung – Test weiterlesen

Fender Vintera 70s Tele Deluxe MN MOC – die Mexiko-Variante einer Legende – Test

Fender Vintera 70s Tele Deluxe MN MOC

 

Fender Vintera 70s Tele Deluxe MN MOC

 

  • Vintera Serie
  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Thin C
  • Griffbrettradius: 184 mm (7,25″)
  • Mensur: 648 mm (25,5″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • Sattel aus synthetischem Knochen
  • 21 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fender Wide Range Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 6-Saddle American Vintage Tele Steg mit Saitenführung durch den Korpus und verchromten Barrel-Saitenreitern
  • 3-lagiges schwarz/weiß/schwarzes Schlagbrett
  • Fender Vintage F Stamped Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Mocha
  • inkl. Deluxe Gigbag

 

Fender Vintera 70s Tele Deluxe MN MOC – die Mexiko-Variante einer Legende – Test weiterlesen

Squier Affinity Tele Lake Placid Blue – top klingende Tele zum Spottpreis – Test

Fender SQ Affinity Tele Lake Placid Blue

 

Fender SQ Affinity Tele Lake Placid Blue

 

  • Korpus: Pappel
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,49″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • synthetischer Knochensattel
  • 21 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Keramik Single Coils
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges weißes Schlagbrett
  • 6-Saddle String-Through-Body Tele Steg
  • geschlossene DieCast Mechaniken mit Split-Shafts
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: NPS .009 – .042
  • Farbe: Lake Placid Blue

 

Squier Affinity Tele Lake Placid Blue – top klingende Tele zum Spottpreis – Test weiterlesen